Thursday, August 08, 2013

Knitted Dice Pouch

I made this little pouch for my dice. The pouch is very easy to make:

Cast on as many stitches as need for the opening and connect to a round. K1 P1 for a few rounds. Make holes for the drawstring at least 1-2cm below the edge. For that purpose make a yarn over and K2Tog for a hole. Then just knit until you reached about 2/3 of your desired length. Then decrease 4 stitched every second round. Sew together the last 4 stitches, sew in the ends and out in the drawstring. Finished!

I used Wolle Rödel Mille Fili in the color "Patina" knitted with 2,5mm needles.

 

Ich habe einen Beutel für meine Würfel gestrickt. Das war ziemlich einfach:

Einfach so viele Maschen anschlagen, wie als Größe der Öffnung gewünscht werden und zur Runde verbinden. Dann ein paar Reihen Rippen stricken, bis man die richtige Position erreicht hat, um die Löcher für das Verschlussband zu stricken. (Sollten mindestens 1-2cm Länge sein) Dazu einen Umschlag machen, 2 zusammen stricken, 2R und wiederholen bis zum Ende der Runde. Dann so lange rechts stricken, bis etwa 2/3 der gewünschten Länge erreicht sind. Ab jetzt 4 Maschen pro Runde regelmäßig abnehmen. Danach eine Runde glatt rechts. So lange bis nur noch 4 Maschen vorhanden sind. Durch die dann den Faden ziehen und vernähen. Dann noch ein Band als Verschluss durch die Löcher ziehen. Fertig!

Ich habe Wolle Rödels Mille Fili in der Farbe "Patina" verwendet verstrickt mit 2,5mm Nadeln.

1 comment:

  1. Der kleine Beutel gefällt mir gut, ich habe direkt auch einen anfangen :D Mein 20-seitiger Kleinkram hat zwar schon ein anderes Zuhause, aber ich finde bestimmt eine andere Verwendung dafür und kann damit mal etwas von meinen Wollresten verbrauchen.

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...