Sunday, July 06, 2014

Kanga with Polkadots

I made this hoodie for myself. I used Kanga Pattern by farbenmix.de (it's only German - sorry) . It's a raglan sweater with a front pocket and a hood. It was my first time sewing jersey fabric and it went surprisingly well. Here a a few in progress pictures:

Ich habe einen Hoodie nach dem Kanga-Schnittmuster von farbenmix.de genäht. Es handelt sich dabei um einen Raglan Pullover mit Kapuze und Tasche. Ich habe die kurze Version mit einer großen Tasche genäht. Die Tasche habe ich allerdings in Form und Positionierung etwas verändert. Für mich war das das erste Mal Jersey nähen und ich muss sagen, dass es letztendlich doch gar nicht schlimm war. Hier ein paar Bilder vom Entstehungsprozess:

 
 

I got the fabric at the Fabric Market and the lining is unicolored jersey I got from a German online store. I used adhesive spray so bind the layers together during sewing which was a really good idea. I changed the size and placement of the pocket a bit and made a slightly bigger hood.

Der Stoff ist ein Stoffmarkt-Fund gefüttert mit einfarbigem Jersey von alles-für-selbermacher. Um mir die Verarbeitung zu erleichtern habe ich mit Sprühkleber gearbeitet, um die einzelnen Lagen zu verbinden. Das hat erstaunlich gut funktioniert. Die Tasche ist wie bereits erwähnt etwas anders als in der Anleitung und ich habe meine Kapuze etwas größer gemacht.

 
 

Overall I really liked the pattern. I paid 5,90€ for the ebook pattern and it contained 7 different sizes, 2 versions of pockets, the optional hood and 3 different length. The sizing was pretty accurate and the fit was a more relaxed one which I really liked.
And no, this post is not sponsored in any way. I bought everything myself.

Das Schnittmuster kann ich wirklich nur empfehlen. Das Ebook kosten 5,90€ und dafür bekommt ihr 7 Größen, 2 Variationen für Taschen (einmal seitlich, einmal frontal) und die Option mit oder ohne Kapuze - und das in 3 verschiedenen Längen. Die Größen sind recht zuverlässig, aber eher etwas lockerer vom Sitz her, was mir ganz gut gefällt.
Und nein, ich werde für diesen Post nicht gesponsert. Ich habe mein Muster und meine Stoffe selber gekauft. 

1 comment:

  1. Wow, der Pulli ist total klasse geworden und steht dir ausgezeichnet :)

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...