Tuesday, January 27, 2015

Monochrom

mo·no·chro̱m 
- adjektive -  greek for unicolored
Adjektiv - griechisch für ‚einfarbig‘

... or like the weather is grey and gloomy and so I matched my clothes to it. Here are some outfits from the last weeks.

... oder auch - das Wetter ist grau und matschig, also sind auch meine Klamotten grau und "ich wäre lieber zu Hause auf meinem Sofa"-artig. Hier eine Kollektion der letzten Wochen.

 
  

You can also see them on octostag@Instagram if you like.

Ebenfalls zu bewundern bei octostag@Instagram.

Tuesday, January 20, 2015

My Favorite Things Scarf - Greyscale

I finished (my second) the 'My Favorite Things Scarf'. The first one I made was all greens and brown, this one is in greyscale. The patterns are all (besides the octopus) created by me. I also made this one a bit narrower by using 4,0mm/US 6 needles and casted on only 60 stitches. The yarn I used is Drops Lima. But now I have tons of leftover yarn and still no plan what to do with it.


Ich habe meinen (inzwischen zweiten) 'My Favorite Things' Schal fertig gestrickt. Die erste Version hatte ich in Grün- und Brauntönen gehalten, der ist komplett schwarzweiß mit insgesamt 5 verschiedenen Grautönen (und schwarz und weiß natürlich). Die Muster sind dieses Mal alle selbst erstellt (bis auf den Octopus). Die Wolle ist Drops Lima und ich habe 4,0er Nadeln verwendet und nur 60 Maschen angeschlagen, sodass der Schal etwas schmaler geworden ist als das Original. Jetzt habe ich allerdings noch massenhaft Reste und überlege was ich daraus machen soll.

Saturday, January 17, 2015

Owls. Again.

Can you tell I like owls? I made another Owls Sweater because my old was didn't fit anymore and got some holes. This time I used wooden pearls instead of buttons. From the leftover yarn I made a matching hat and a pair of mittens. The hat is a altered version of the 'Nine Dwindling Cables'.

  

Merkt man, dass ich Eulen mag? Ich habe über Weihnachten einen neuen Eulenpulli gestrickt, da mir der alte nicht mehr gepasst hat und noch dazu auch noch Löcher bekommen hat. Anstatt Knöpfe aufzunähen habe ich dieses Mal direkt Holzperlen mit eingestrickt. Passend dazu habe ich aus den Resten eine Mütze und ein Paar Stulpen gestrickt. Die Mütze ist übrigens ein abgewandelte Version der 'Nine Dwindling Cables'.

Wednesday, January 14, 2015

Release the Kraken!

I really like octopi so I just had to knit the 'Embrace Octopus Sweater Pattern'. With 17$/~15€ it's a bit more expensive than other sweater patterns on Ravelry. It only comes in sizes M and L thats are adjustable through using a different yarn weight or needle size. If you read the comments you can see that there are some issues with the pattern. I still bought it - but I would NOT do it again.

Wie man sich vielleicht denken kann mag ich Kraken und deswegen konnte ich an dem 'Embrace Octopus Sweater Pattern' einfach nicht vorbei. Mit fast 15€ ist es etwas teuer als die meisten anderen Pullover Strickmuster auf Ravelry. Es kommt in den Größen M und L, die sich aber durch die Wahl anderes Nadeln und Garnstärke etwas variieren lassen. Wenn man sich die Kommentare ansieht, könnte man allerdings Zweifel bekommen ob sich das Geld wirklich lohnt. Viele kritisieren die mangelnde Erfahrung der Autorin, die geringe Auswahl von Größen und Unklarheiten/Fehler in der Anleitung. Trotzdem habe ich das Muster gekauft und würde es NICHT wieder tun.

 
 

I had a quite smaller gauge, so I used the larger size which should have been perfect. But the sweater cam out far to big. Especially the arms were weird - way to wide at the top, nearly to tights around the wrists. The sweater was so long it reached even over my knees. So I frogged it and made some changes in the pattern . I know started knitting top-down and made the sleeves smaller. Now it fits really well.

Ich habe den Pulli angefangen zu stricken mit einer Maschenprobe die etwas kleiner war als das Original, dafür in der größeren Größe und er war am Ende viel zu groß! Vor allem die Ärmel sind von der Passform her wirklich seltsam - oben extrem weit, unten fast zu eng und der Pulli ging mir weit bis über die Knie. Völlig frustriert habe ich ihn dann wieder aufgetrennt und mich daran gemacht, das Muster so umzuschreiben, dass es mir passt. Beim zweiten Mal habe ich ihn von oben her gestrickt, die Ärmel deutlich schmaler gemacht und die kleinere Größe verwendet - un siehe da, er passt.


The yarn I used is Drops Nepal which is sift and easy to knit but fuzzes quite a lot for a while. It seems to get better after washing it. If someone plans to knit this sweater I'm happy to share my tips for changing the pattern.

Die Wolle die ich verwendet habe ist Drops Nepal in dunkelgrau und hellgraugrün. Sie verstrickt sich toll, fusselt aber leider am Anfang ziemlich heftig. Nach der ersten Wäsche wurde es besser. Wer vor hat diesen Pulli auch zu stricken, dem gebe ich gerne ein Paar Tipps wie ich bei meinen Änderungen vorgegangen bin.

Saturday, January 10, 2015

2014 in Wolle

Over the last year I tried to reduce my yarn stash a bit or at least not to extend them.
I started with exactly 4.000g. I knitted on 14 projects, finished 9 of them and had left 3.475g of yarn left.

Für 2014 hatte ich mir ja vorgenommen meine Wollvorräte etwas zu verkleinern - oder wenigstens nicht zu vergrößern.
Gestartet bin ich mit genau 4.000g. 14 Projekt (von denen ich allerdings nur 9 beendet habe) und einen Hamsterkauf später hatte ich noch 3.475g übrig.


Some of the things I made:

Einige der Sachen die ich gestrickt habe:



This years I'm trying to reduce my stash to 3.000g.



Dieses Jahr geht es weiter und mein Ziel ist es am Ende des Jahres nur noch 3.000g in meinem Vorrat zu haben.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...