Friday, July 31, 2015

July

Some random pictures from this month:
I got some fabric at Spoonflower.com for two small projects. And I got this cute little guy as a belated birthday present from my dear Krissi. Then I got a pair of vintage Dr. Martens. Oh, and I got myself a new smartphone. My old has served me well for a long time, but finally needed to be replaced. I was at my parents place and tried unsuccessfully to tale a photo of the dog but he just wouldn't hold still long enough. And I made a few more badges. I got the awesome wooden pendants with pyrography in exchange for a couple of the badges. A part of Dresden I didn't knew and had to explore a bit. And more shoes. And more random pictures. And food. And my Batman Outfit again, I just really like the colors. More food and random pictures. I was bored with my hair, tried some new stuff and ended up bleach blond. I also bought this fabulous soap at Lush and decorated a pair of shorts.

Mal zwischendurch ein paar gesammelte Bilder aus diesem Monat:
Ich hab seit Ewigkeiten mal wieder bei Spoonflower Stoff drucken lassen. Für zwei kleine Projekte. Ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk von meiner lieben Krissi - ist er nicht putzig? Und Vintage Dr. Martens, die ich bei Kleiderkreisel ertauscht habe. Ach und ein neues Stück Technik gab es auch - von mir für mich. Mein altes hat lange und gut durchgehalten, aber jetzt doch den Geist aufgegeben und wurde durch einen jüngeren Nachfolger ersetzt. Dann war ich Anfang des Monats bei meinen Eltern und habe erfolglos versucht den Hund ordentlich zu fotografieren, aber er hat das noch nicht ganz raus mit dem posieren. Außerdem habe ich noch ein paar neue Buttons gemacht - was für Mr. Biest, ein paar für die liebe Vroni. was zum Tauschen im Nähkromatenforum und was für mich - Adventure Time! Und ich hab im Tausch gegen einige Buttons habe diese tollen Anhänger mit Brandmalerei bekommen. Durch Zufall habe ich einen Stadtteil in Dresden "entdeckt", den ich vorher noch gar nicht kannte. Und noch mehr neue Schuhe. Und lecker Essen. Und das Outfit kennt ihr schon, aber ich finde die Farben gerade einfach so toll. Noch mehr Essen. Und ein paar random Bilder. Ich hatte akute Langeweile mit meinen Haare, deswegen habe ich erst meinen Lockenstab wieder ausgegraben und dann zu noch radikaleren Mitteln gegriffen. Dann habe ich eine gekaufte Hose verschönert und Seife gekauft.

    
    
    
    
    

I already showed it but this fantastic Rainbow-Skittles-Cake deserv baked ies another mention. The sister of Mr. Biest made it for our wedding. Something that I wanted for a really long time and finally bought this month - dog tags with quotes from my two favorite characters in my most favorite movie ever - Inception. Unfortunately the seller on Etsy messed up my text request a bit so the first quote is slightly incorrect (which bugs me proably more than it should) but I'm getting a replacement.
Then I visited an exhibition with artworks of Till Lindemann for his album "Skills in Pills". I found the exhibit surprisingly good, of course, certain exhibits have gotten a lot of attention from the press, but especially the pictures were well worth seeing. The exhibition is open until 28.08. in Dresden. Then I bought my own Kam Snaps and used the the first ones for some bracelets. And I made meringues. Anyone know me knows that I'm absolutely can't cook at all so I'm quite proud I managed to make these.

Er war zwar schon zu sehen, aber dieser fantastische Regenbogen-Skittles-Kuchen verdient noch eine Erwähnung. Gebacken hat ihn die Schwester von Mr. Biest zu unserer Hochzeit. Etwas, das ich mir diesen Monat endlich gegönnt habe - Dog Tags mit zwei Zitaten meiner absoluten Lieblingscharaktere aus meinem Lieblingsfilm - Inception. Leider hat der Verkäufer auf Etsy meinen gewünschten Text etwas vermasselt, so dass das erste Zitat nicht ganz richtig ist (was mich mehr stört als es wahrscheinlich sollte), aber immerhin bekomme ich Ersatz. Dann habe ich zusammen mit Vroni die Austellung von Till Lindemann zu seinem Album "Skills in Pills" besucht. Ich fand die Ausstellung überraschend gut, natürlich haben bestimmte Exponate besonders viel Aufmerksamkeit von Presse bekommen, aber besonders die Fotos waren sehr sehenswert. Die Ausstellung ist noch bis zum 28.08. in Dresden. Dann hat mich der Hype auch erwischt und ich habe mir ein kleines Set Kam Snaps gekauft. Ich hatte die bei Vroni ausprobiert und für den Baby Cardigan verwendet - und was soll ich sagen - die Dinger sind super und jetzt habe ich meine eigenen. Ich habe die ersten für zwei Armbänder verwendet. Und dann habe ich es geschafft etwas in der Küche zu zaubern. Wer mich kennt, weiß, dass ich absolut nicht kochen kann, deswegen bin ich ziemlich stolz auf meine hässlichen, aber leckeren Baisers.

2 comments:

  1. Wow, your hair looks amazing <3
    and Inception is my favorite movie too <3

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...