Thursday, September 10, 2015

[WIP] Loads of Patches

Currently I have - thanks to my new school - little time for crafting. That's why today I will show not a finished project, but a work-in-progress of my long-term project. Since my teenage years and my first contacts with the metal scene, I really liked "Kutten". (Explanation: "Kutte" is German and I'm not sure if there is a proper English word for it - a "Kutte" is a vest, often made from jeans fabric, worn mostly in the metal and rock music scene, with patches of favorite bands and often with a large back-patch of your all-time favorite band.) "Unfortunately," I was never trve enough for thr real deal. (Explanation: trve - true/real - things that are really, really Metal. Everything else is untrve and thus extremely uncool.) And yes, I was and I still am too uncool for most metal heads standards. But meanwhile I dont't mind it anymore and inspired by a thread in the "Nähkromanten Forum" I decided that I now need a untrve "Kutte". Here all the patches I got so far and the vest that I will use:

Momentan habe ich - Dank meiner neuen Schule - wenig Zeit zum Werkeln. Deswegen habe ich heute auch kein fertiges Projekt, sondern einen Zwischenstand meines Langzeit-Projektes zu zeigen.
Seit meiner Teenager-Zeit und meinen damit verbundenen ersten Kontakten zur Metal-Szene fand ich Kutten toll. (Erklärung: "Kutten" Westen, oft aus Jeans, mit Aufnähern engl. Patches der Lieblingsbands, hinten oft mit einem großen Backpatch DER Lieblingsband.) "Leider" war ich nie trve genug für eine "echte Kutte". (Erklärung: trve vom engl. true - wahr/echt - Dinge die wirklich richtig Metal sind. Alles andere ist untve und damit extrem uncool.) Und ja, ich war und bin zu uncool für die richtig harten Metaller. Inzwischen ist mir das aber herzlich egal und inspiriert durch einen Thread im Nähkromanten Forum habe ich beschlossen, dass ich jetzt eine untrve Kutte brauche. Hier meine bisher erworbenen Patches und die Weste, die ich benutzen werde:


As you can I got a few band patches and some nerdy stuff. I'm going to embroider some patches myself because it there some motifs that I could not find anywhere. As back-patch I will use a recycled T-shirt but more about that later.

Wie ihr seht sind ein paar Bands darunter und ein bisschen nerdiger Kram. Ich werde noch einige Patches selber sticken (müssen), da es von einige meiner gewünschten Motive nicht zu kaufen gibts. Als Backpatch werde ich übrigens ein T-Shirt recyclen, dazu aber mehr, wenn es soweit ist.

5 comments:

  1. Seeeehr guter Musikgeschmack :D Das macht dich gleich noch ein Ticken sympathischer. :)
    Hoffen wir, das du trotz Ausbildung Zeit hast, diese Kutte zu vollenden.

    ReplyDelete
  2. Hahaha, es ist SO GUT, wie dieser Thread reihum dafür sorgt, dass Leute Kutten brauchen. Ich ja auch. Wo hast du denn den Nirvana-Patch gefunden? Genau den hätte ich nämlich auch gerne auf meinem Exemplar - für das mir allerdings derzeit noch die Grundlage fehlt.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Ja, oder? Wieder mal einer dieser ansteckenden Foren-Trends ;D
      Der Patch ist von eBay, den Shop finde ich grad nicht wieder :(

      Delete
    2. Das Forum ist einfach furchtbar böse. :D
      Kein Problem, danke für's Nachschauen. Ich finde ihn bestimmt irgendwann. :)

      Delete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...