Saturday, December 19, 2015

Instand Hot Chocolate Mix

I really had a hard time getting into Christmas mood this year. In fact I'm still not really but I try a little bit and write a few posts matching the season. My blog is not really known for recipes and cooking experiments (I just can not cook very good, that's why) - but Mr. Biest and I made some delicious things and the recipes and quickly that I are just so easy and quick to make so I wanted to share them with you. The finished products are also great to give away - so if anyone needs a very last minute gift idea or if you don't know what to do with all the chocolate you got for Christmas.

Ich habe mich dies Jahr ziemlich schwer getan in Weihnachtsstimmung zu kommen. Genau genommen bin ich es immer noch nicht wirklich, aber ich versuche trotzdem ein bisschen was passend zur Jahreszeit zu posten. Mein Blog ist ja nicht wirklich bekannt für Rezepte und Koch-Experimente (ich kann einfach nicht gut kochen, deswegen) - aber Mr. Biest und ich haben ein bisschen was leckeres gezaubert und die Rezepte sind so einfach und schnell gemacht, dass ich sie gerne mit euch teilen wollte. Die fertigen Leckereien eignen sich auch prima zum verschenken - also falls jemand noch ein Very-Last-Minute Geschenkidee braucht oder falls ihr nach Weihnachten nicht wisst, was ihr mit der ganzen geschenkten Schokolade tun sollt.



Ingredients for ca. 10 jars a 200ml:
Zutaten für ca. 10 Gläser a 200ml:
600g of Bittersweet Chocolate, grated
125g of Cocoa Powder
250g of Confectioners Sugar
2 tsp of Espresso/Coffee Powder
600g geraspelte Halbbitterschokolade
125g Backkakao
250g Puderzucker
2 EL Kaffee-/Espressopulver
Place the grated chocolate in a large bowl and sift the cocoa powder and sugar over the chocolate. Give everything a good mix and place the mixture (together with th marshmallows) in a jar. Die geraspelte Schokolade in ein große Schüssel füllen, den Kakao und Zucker durch Sieb hinzugeben. Alles gut vermischen und (zusammen mit den Marshmallows) in ein Einweckglas füllen.
When you’re ready to make yourself a cup, simply add 1-2 tbls to a cup of hot milk or cook together with in a small saucepan. Top with mini marshmallows and enjoy! Zum Zubereiten einfach 1-2 EL entweder in heiße Milch rühren oder zusammen mit der Milch in einem Topf erwärmen. Marshmallows oben drauf, fertig!
inspirired by laurainthekitchen.com inspiriert von laurainthekitchen.com

2 comments:

  1. Mhmm ich liebe heiße Schokolade :) Wir haben aus zuviel Schokolade auch schon mal Schokopudding selbst gemacht, war auch sehr lecker :)

    ReplyDelete
    Replies
    1. Das klingt lecker, hast du ein verlässliches Rezept dafür? :)

      Delete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...