Sunday, July 17, 2016

Undead T-Shirt #2

...or as you call it nowadays: 
refashion (riːˈfæʃən), verb: to give a new form to (something)

Back in 2014 I already showed how I refashioned an old shirt into a bag. I bought this shirt in 2007 or 2008 and actually only wore it like 3 times because it never really fit. All the better that it now has a new purpose. For the lining I used the well know striped heavy cotton fabric from Ikea. this way the bag keeps it's shapes very well. Sadly I had to cut off the upper part of the print because the sleeves were getting in the way.

   

Irgendwann 2014 hatte ich euch schon einmal so ein zu neuem Leben erwachtes T-Shirt gezeigt. Auch dieses Mal ist ein altes Shirt, das mir zum wegwerfen aber zu schade war, als Beutel wieder auferstanden. Das T-Shirt habe ich übrigens 2007 oder 2008 gekauft und wahrscheinlich 3x angehabt, weil es nie richtig gepasst hat. Umso schöner, dass es jetzt nicht mehr im Schrank verstaubt. Für die Innenseite habe ich den allseits bekannten gestreiften, schweren Baumwollstoff von Ikea verwendet. So ist der Beutel schön stabil. Leider musste ich den obersten Teil des Print abschneiden, weil da die Ärmel im Weg waren.

1 comment:

  1. WOW! Die Tasche würd' ich Dir am liebsten sofort klauen!!! Sieht wahnsinnig toll aus!!!

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...